Fiona

Fiona war meine Älteste. Im Jahr 2000 habe ich sie zusammen mit Finchen in einer Zoohandlung gekauft.
Anfang 2010 zog sie dann mit Finchen in die große Voliere. Finchen und Fiona waren davor die letzten aus einer vierer-Gruppe. Die zwei zankten sich zwar nicht aber saßen dann nur gelangweilt nebeneinannder. Als dann die anderen nach und nach dazukamen, blühten die zwei richtig auf und Fiona fand mit damals 10 Jahren noch ihren 2. Frühling: Lebannen!
Die zwei flogen miteinander, kraulten sich und fütterten sich!

Im Alter war sie dann nicht mehr gut zu Fuß und konnte im letzten Monat dann auch nicht mehr fliegen, ihr fehlte einfach die Kraft. (bzw. vermute ich inzwischen das es an der Fehlbehandlung einer nicht vk TA lag)
Es ging ihr die letzten Tage dann immer schlechter, sie lag den ganzen Tag auch nur noch auf den Sitzbrettchen. Am 29.05.2012 habe ich sie dann erlösen lassen, denn so leiden lassen konnte ich sie dann doch nicht.
Fiona wurde 12,5 Jahre alt.

Fiona mit ihrem Lebannen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.